German

Monolithische Förderbänder für formschlüssigen Antrieb

Die formschlüssig angetriebenen BEHAbelt AT5-Fördergurte ermöglichen eine schlupffreie Traktion auch bei kleinstem Scheibendurchmesser von nur Ø 18 mm. Damit können nun auch Förderbandabschnitte mit kleinsten Übergängen mit einer schlupffreien Bandlösung genutzt werden.

In Kombination mit einer maximalen Riemenbreite von bis zu 700 mm stellt die neue Produktserie von BEHAbelt eine neue Produktlösung dar, die die bisherigen Grenzen der Einsatzmöglichkeiten von formschlüssig angetriebenen Riemenlösungen am Markt erneut verändert.

Dadurch eignen sich die formschlüssig angetriebenen Förderbänder perfekt für Anwendungen, die eine präzise Zeitsteuerung, Positionierung und Backen erfordern. Die niedrige Vorspannung minimiert die Lagerbelastung und reduziert so den Energiebedarf und den Wartungsaufwand.

Funktionale Förderflächen

BEHAbelt bietet in dieser Produktkategorie bereits eine breite Palette an funktionalen Gürtelflachriemen an. Durch den engen Kontakt mit Maschinenbauern und Endanwendern haben wir unsere Bandoberflächen kontinuierlich erweitert und angepasst, um fettige, feuchte, trockene oder gefrorene Produkte optimal zu transportieren.

Alle Bänder sind in Nutzbreiten bis zu 700 mm erhältlich und werden monolithisch im 2-Komponenten-Verfahren hergestellt.

Lassen Sie uns wissen, wenn Sie eine Alternative für Ihren Bedarf benötigen.